Über uns

Flörsheimer Kantorei ist ein vielseitiger Chor, der alle Stilepochen der Musikgeschichte von der Gregorianik über frühe Mehrstimmigkeit, Renaissance, Barock, Klassik, Romantik bis zur Moderne pflegt.

Mitglieder sind in der Regel musikalisch interessierte Laien. Chorerfahrung und Notenkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht unbedingte Voraussetzung. Ein Vorsingen findet in der Regel nicht statt.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, als förderndes Mitglied unsere Arbeit zu unterstützen. Der Förderbeitrag kann selbst bestimmt werden (mind. 12,-€) und wird einmal jährlich erhoben.

Die Beitrittserklärung ist hier als Download verfügbar:

Die Flörsheimer Kantorei ist der Chor der katholischen Kirchengemeinde St. Gallus. Die Mitwirkung steht Menschen aller Konfessionen offen.

Die Kantorei versteht sich als vielseitigen Klangkörper, dessen vorrangiger Aufgabenschwerpunkt die geistliche Musik aus allen Epochen der Musikgeschichte einschließlich aktueller Musikrichtungen ist. Dabei wird höchstmögliche Qualität angestrebt, wissend dass dem Leistungsvermögen eines Laienchors Grenzen gesetzt sind.

Die Chorliteratur wird in wöchentlichen Proben einstudiert. Eine möglichst regelmäßige Teilnahme wird erwartet. Ebenso soll Präsenz an den Auftritten des Chores, insbesondere an den kirchlichen Hochfesten, seitens der Chormitglieder gewährleistet sein.

Neben den musikalischen Aufgaben ist die Chorgemeinschaft auch mit caritativen und geselligen Unternehmungen aktiv: Chorausflüge, Benefizveranstaltungen, Wochenmarktverkäufe, Spendensammlungen, Grillfest etc. Einmal jährlich findet eine Chorfreizeit statt. Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben und gern mit singen möchten, können Sie weitere Informationen (günstiger Zeitpunkt, Probentermine etc.) bei DKMD Andreas Großmann erhalten.

Probenzeiten der Flörsheimer Kantorei:

Donnerstags, 19.45 bis 22.00 Uhr im Saal des Gemeindezentrums St. Gallus, Hauptstr. 28, 65439 Flörsheim
 

Bild

© Flörsheimer Kantorei